zur Filmbeschreibung

Programm fĂĽr: Dienstag 20.03.2012

WICKIE AUF GROSSER FAHRT

Deutschland 2011, Farbe, 96 Min., FSK: ohne Altersbeschränkung
Regie: Christian Ditter
Darsteller: Jonas Hämmerle, Valeria Eisenbart, Waldemar Kobus, Nic Romm, Christian A. Koch

Wann wird aus dem kleinen Wickie endlich ein richtiger Wikinger? Diese Frage lässt seinem Vater Halvar keine Ruhe. Doch als der schreckliche Sven den Häuptling von Flake entführt, schlägt unverhofft Wickies große Stunde. Als stellvertretender Häuptling führt er die starken Männer Tjure, Snorre, Urobe, Gorm, Ulme und Faxe an und bekommt dabei Unterstützung von der furchtlosen Svenja. Sie nehmen Kurs aufs Kap der Angst und gelangen nach turbulenten Abenteuern zu Svens Burg, aus der Halvar befreit werden muss.
Die größte Aufgabe steht den Wikingern aber noch bevor: Über stürmische Ozeane, tropische Strände und durch gefährliche Eiswüsten machen sie sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz der Götter. Auch der schreckliche Sven setzt alles daran, ihn zu bekommen, aber Wickie wäre nicht Wickie, wenn er dies nicht mit schlauen Einfällen zu verhindern wüsste.
Nach dem Riesenerfolg von WICKIE UND DIE STARKEN MĂ„NNER kehrt der schlaue Wikingerjunge in WICKIE AUF GROSSER FAHRT unter der Regie von Christian Ditter (VORSTADTKROKODILE, FRANZĂ–SISCH FĂśR ANFĂ„NGER) mit einem neuen, spannend-turbulenten Familienabenteuer auf die Leinwand zurĂĽck.

Sa. 21. und So. 22. April um 15 Uhr

Der KinderKurzFilm des Monats April:
RETTUNG FĂśR DEN DRACHEN
von der Klasse 3c der Kirschbergschule Reiskirchen, Sept. 2011
nach einer selbst erdachten Geschichte.
Svens selbstgebauter Drachen bleibt im Baum hängen. Auch seine Freundin Lisa kann ihm nicht helfen, den Drache zu befreien.
Die Tricklegefilm-Projekte werden vom Medienprojekt-zentrum OFFENER KANAL GIESSEN durchgefĂĽhrt und von Sandra Hoffmann betreut.

Zum Seitenanfang