ALS DER WEIHNACHTSMANN VOOM HIMMEL FIEL

frei nach Cornelia Funke

Theater Traumstern spielt ALS DER WEIHNACHTSMANN VOOM HIMMEL FIEL
von Cornelia Funke
Weihnachtsmann Julebukk, Weihnachtsengel Matilda und Kobold Fliegenbart stürzen mit ihrem Weihnachtswagen vom Himmel auf die Erde. Dort lernen sie Ben und Charlotte kennen, die ständig von Mike und seiner Gang gehänselt werden. Ben wünscht sich nichts sehnlicher als Schnee zu Weihnachten und Charlotte, dass ihre Eltern sich wieder vertragen und sie zusammen Weihnachten feiern können. Doch es ist gar nicht so leicht an den Schnee heran zu kommen. Der befindet sich nämlich in einer Schneemaschine im Weihnachtsland – und dort regiert der böse Waldemar Wichteltod, der alle Weihnachtsmänner vernichten möchte und sie in Schokoladenweihnachtsmänner verwandelt. Gemeinsam mit Ben und Charlotte nehmen Julebukk und seine Gefährten den Kampf gegen Waldemar Wichteltod auf und versuchen Weihnachten zu retten.
Das Theater Traumstern wurde im Jahr 2006 von den ausgebildeten Bühnenkünstlern Daniel Komma und Sebastian Hartings gegründet und ist ein freies Kinder- und Jugendtheater. Träger ist der Kulturverein künstLich e.V. und zu Hause ist das Ensemble im Kino Traumstern, das ebenso Kooperationspartner ist wie die Musikschule Lich, die Gesamtschule Hungen, und seit einiger Zeit auch die Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich, welche auch bei diesem Projekt Kooperationspartner sind.
Eintritt 6 Euro, VVK ab 17. Nov. im Kino Traumstern und unter www.kuenstlich-ev.de
Premiere im Kino Traumstern am 7. Dezember um 15 Uhr
und am 14. Dez. um 15 Uhr in der Gesamtschule Hungen
Theater Traumstern

WAS IHR WOLLT

frei nach William Shakespeare

Mit neuem Stück und neuem Ensemble tritt das Theater Traumstern auch im Sommer 2014 wieder an ganz verschiedenen Orten unter freiem Himmel auf. Nach Goldoni und Moliére widmet sich die junge Truppe nun der bekannten Verwechslungskomödie von Shakespeare. Daniel Komma hat den Text neu überarbeitet und Patrick Dörhöfer liefert die passenden Songs dazu.

Termine:
Sonntag, 20.Juli um 20 Uhr im Schlosspark Laubach (Premiere)
Freitag, 25. und Samstag, 26.Juli um jeweils 20 Uhr in Hungen-Villingen, vor der Kirche
Freitag, 01. und Samstag, 02.August um jeweils 20 Uhr in Schlitz (Landesmusikakademie Hessen)
Freitag, 08. und Samstag, 09.August um jeweils 20 Uhr im Schlosshof, Hungen

Der Eintritt ist jeweils frei!

Mehr Informationen unter www.theater-traumstern.de

mehr ...

Das Sams

EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE

Info & Karten unter www.theater-traumstern.de

Das Sams geht im März auf Mini-Tournee!
Am Sonntag, den 16.März um 15 Uhr gibt das Theater Traumstern um 15 Uhr ein Gastspiel in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz und am Samstag, den 29. und Sonntag, den 30.März um jeweils 15 Uhr in der Waggonhalle Marburg.
Wer dem Sams hinterherreisen möchte, kann das gerne tun.
Ein Theatererlebnis für die ganze Familie!
mehr ...

Der eingebildete Kranke

Das Theater Traumstern spielt auch weiterhin in diesem Sommer Der eingebildete Kranke von Moliere.
Bereits im Jahre 1673 uraufgeführt, erfreut sich das Stück auch heute noch großer Beliebtheit.

www.theater-traumstern.de
mehr ...

HAIR

Flower Power, Protestbewegungen, lange Haare, Krieg… oder besser gesagt:
MAKE LOVE NOT WAR – diese vier Schlagwörter stehen für eine ganz besondere Zeit und eines der erfolgreichsten Musicals überhaupt.

www.theater-traumstern.de

mehr ...

DOG EAT DOG

Ein Stück von NURAN DAVID CALIS

Dog Eat Dog ist eine Mischung aus Shakespeare und Pulp Fiction, aus Poesie und Slang, aus Liebe und Terror. Mit berstender Wucht erzählt es die ausweglose Geschichte seiner Figuren, mit beeindruckender Zärtlichkeit lässt es sie leiden, lieben und hoffen. Ein Stück Theater, das im Zusammenspiel mit der den Rap und HipHop-Texten zugrunde liegenden Aggressivität einen Sog entstehen lässt, dem sich zu entziehen kaum einem gelingen mag.

Haben Sie Interesse, am Ende des 1.Halbjahres oder Schuljahres mit Ihrer Klasse eine Schulvorstellung im Kino Traumstern zu besuchen?
Dann kontaktieren Sie uns unter info@theater-traumstern.de . Wir bieten Schulvorstellungen ab 100 Personen an.
mehr ...

Dies alles nur ein Traum

Im Rahmen der Kunst- und Aktionstage Demenz des Oberhessischen Diakoniezentrums Johann Friedrich Stift, Laubach feierte das Theater Traumstern im November 2009 die Premiere von DIES ALLES NUR EIN TRAUM.
Ziel dieses Projektes ist es, sich auf unkonventionelle Art und Weise dem Thema Demenz zu nähern und es nicht nur aus medizinischer Sicht zu betrachten, sondern auch andere Perspektiven kennen zu lernen.

Theater Traumstern spielt Stück über Demenz im TiL
Am 6. November spielte das Theater Traumstern seine multimediale Inszenierung im TiL (Theater im Löbershof, Gießen), Spieldauer: ca. 70 Minuten.
Danach standen MitarbeiterInnen des Oberhessischen Diakoniezentrums und Mitwirkende für Fragen zur Verfügung.
mehr ...

Tartuffe

Theater Traumstern spielte TARTUFFE im Hungener Schlosshof


Malaika Mack, Layout: Stefanie Flauger

Peter Pan

Peter Pan und seine verlorenen Jungs, die freche Fee Tinkerbell, Wendy und ihre Brüder, Tiger-Lilly und die Indianer, der fiese Käptn Hook und seine Piraten-sie alle stehen im Mittelpunkt der neuen Produktion des Theaters Traumstern, die im Mai 2011 Premiere haben wird.
In der mitreißenden, packenden, poetischen und pointenreichen Musical-Version von Christian Berg und Konstantin Wecker werden all die Helden wieder lebendig.

Mehr Informationen unter www.theater-traumstern.de

PREMIERE war am
Do. 5. Mai 2011 um 19.30 Uhr im Kino Traumstern
mehr ...

SIMBA - König der Löwen

präsentiert von künstLich e.V. und Theater Traumstern

Mehr Informationen und Termine unter www.theater-traumstern.de
mehr ...

Die Dreigroschenoper


präsentiert von künstLich e.V. und Theater im Traumstern
ein Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill

Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren...

Tief im Herzen Sohos treiben eine Menge unheimlicher Gestalten ihr Unwesen. Sie alle haben nur ein Ziel: Reichtum! Jeder definiert ihn anders, aber alle wollen ihn haben. Und dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Natürlich ist dabei auch jeder Kontakt von Vorteil..
mehr ...

Mensch ich lieb Dich doch

Jugendtheaterprojekt unter Leitung von Daniel Komma und Sebastian Hartings.

Premiere war am 8. März 2006. 11 Vorstellungen vor insgesamt ca. 1400 Besuchern.


mehr ...

FRÜHLINGS ERWACHEN

T.I.T - Ein Jugendtheaterprojekt
FRÜHLINGS ERWACHEN (frei nach Wedekind)

hatte zwischen Dezember und Juli ca. 10 Aufführungen mit ca. 1000 Besucherinnen und Besuchern im Kino Traumstern. Die Produktion wird noch in einigen Gastspielen anderswo zu erleben sein. Das T.i.T. arbeitet bereits an seiner nächsten Produktion, die Anfang kommenden Jahres im Traumstern Premiere haben wird.
Inspiriert durch das künstLich-Filmprojekt 2005 hat sich ein Schauspielensemble unter professioneller Leitung zusammengeschlossen.
Nach dem Erfolg der ersten Inszenierung "Mensch, ich lieb dich doch" ist "Frühlings Erwachen" bereits das zweite multimediale Theaterprojekt mit filmischen Elementen auf der Traumstern-Bühne!
mehr ...