zur Filmbeschreibung

Programm für: Mittwoch 19.09.2018

DIE SCHLUEMPFE

USA / Belgien 2010, Farbe, 102 Min., FSK: o.A.
Regie: Raja Gosnell
Darsteller: Neil Patrick Harris, Jayma Mays, Hank Azaria, Sofía Vergara

In der Familien-Komödie DIE SCHLÜMPFE, einem Mix aus Live-Action und Animation, geraten die kleinen Schlümpfe mit ihrem größten Widersacher, dem bösen Zauberer Gargamel, aneinander. Papa Schlumpf, der kluge Schlumpfanführer, ist oft mit dem dicken Zauberbuch in seinem Pilz zu finden, wo er neue Zaubertränke erdenkt, mit denen er sein blaues Völkchen vor Gargamel schützen kann. Diesmal kommt es besonders schlimm: Gargamel verjagt die Schlümpfe aus ihrem Dorf. Und als wäre das noch nicht genug, purzeln sie versehentlich durch ein magisches Tor direkt in unsere Welt – und stranden mitten in New York im Central Park. Welch ein Schock für die Winzlinge. Papa Schlumpf stellt sich nun einer großen Herausforderung: Er muss gegen Gargamel antreten und seine Schlümpfe sicher durch New York City und zurück in ihr Dorf geleiten. (kinderfilm-online.de)
Freigegeben ohne Alterbeschränkung / empfohlen ab 6 Jahre.

Sa 28. und So 29. Januar jeweils um 14.30 Uhr

Der KinderKurzFilm des Monats Januar:
VERKEHRTE WELT
entstanden in der Projektwoche 2011 der Kurt-Moosdorf-Schule, Echzell.
Tanzende Aliens, kämpfende Mohrenköpfe und allerlei Gummigetier tummeln sich hier!
Die Tricklegefilm-Projekte werden vom Medienprojekt-zentrum OFFENER KANAL GIESSEN durchgeführt und von Sandra Hoffmann betreut

Zum Seitenanfang